10 beste Kinderdreiräder

Lenkrad, Räder und Pedale ... Auswahl des besten Dreirads für Babys

Welches Dreirad ist besser zu kaufen?

Kinderdreiräder sind in 2 große Gruppen unterteilt:

  • Fahrrad mit Elterngriff (für Kinder 1-3 Jahre). Es zeichnet sich durch einen elterlichen Handgriff, einen Hochstuhlsitz, Sicherheitsgurte, einen Stoffeinsatz, einen Sicherheitsrand, einen Stand unter den Beinen, eine Markise vor der Sonne, ein Notenpaneel und andere Attribute aus. Die Aufgabe des Fahrradrollstuhls ist es, das Baby bequem zu transportieren und es unterwegs zu unterhalten.
  • klassisches Fahrrad mit 3 Rädern für Selbstfahrer (2-4 Jahre). Es hat einen Sattel ohne Rückenlehne, funktionellere Pedale und ein geringes Gewicht. Kindersicherung fehlt.

Darüber hinaus gibt es viele Zwischenmodelle, die Elemente beider Arten dieses Transports kombinieren. Erfahrene Eltern sagen jedoch, dass es immer noch unmöglich ist, ein Universalmodell von 1 bis 4 Jahren zu wählen. Es ist daher besser, zuerst ein Fahrrad mit einem Elterngriff zu kaufen und es nach 2 oder 3 Jahren durch einen „Klassiker“ zu ersetzen.

Welches Kinderfahrrad ist besser?

Wenn Sie der hohe Preis nicht erschreckt, ziehen Sie westliche Qualität und innovative Entwicklungen berühmter Marken vor: Puky, Schwinn, Kettler, Lamborghini. Sie zeichnen sich durch die Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen, Liebe zum Detail und modernes Design aus, aber der Preis für solche Spielzeuge ist auch europäisch.

Die Motorräder der Marken Lexus Trike, Moby, Capella, Yaguar, Jetem, Lider Kids lassen ein wenig sparen. Dies sind in China hergestellte Waren von recht anständiger Qualität, aber Sie müssen auf kleinere Nachteile bei der Montage und Verwendung vorbereitet sein.

Das günstigste Segment sind die russischen und russisch-chinesischen Marken Start, Polesye, Nordplast, 1TOYS, Ocie usw. (Fahrräder vom Typ Kid). Inländische Dreiräder unterscheiden sich nicht in Aussehen und Komfort, aber sie sind billig und funktional.

Top Dreiräder für Kinder - Top 10

Expert Price hat 10 Kinderräder mit herausragenden Eigenschaften ausgewählt:

KategoriePlatzierenNameBewertungPreis
Die besten Dreiräder mit Griff (für Kinder ab 1 Jahr)1Lamborghini L3 Egoist10 / 108 800
2Babyhit Kinder Tour9.7 / 105 590
3Puky CAT S6 Ceety9.7 / 1023 650
4Kid 099.5 / 102 370
5Lustiger Jaguar MS-05319.5 / 103 900
6Jetem Lexus Trike Next Generation9.4 / 103 420
Die besten Dreiräder für Kinder von 3 bis 5 Jahren1Schwinn Roadster Trike9.9 / 108 590
2Puky CAT 1S9.9 / 108 990
3VipLex 706B9.8 / 105 990
4JAGUAR MS-05699.7 / 102 650

Die besten Dreiräder mit Griff (für Kinder ab 1 Jahr)

Lamborghini L3 Egoist
8 800
Das Premium-Bike begeisterte viele Eltern nicht nur mit einem stilvollen „Renn“ -Design, sondern auch mit einer außergewöhnlich robusten Leistung. Stellen Sie aufblasbare Gummiräder mit hoher Luftdurchlässigkeit bereit, und dank der großen Bodenfreiheit können Bordsteine ​​leicht überwunden werden. Ein bequemer Sitz mit einer breiten, hohen Rückenlehne, einem weichen Sicherheitsrand und Dreipunktgurten ermöglicht es dem Baby, sich so bequem wie möglich zu fühlen. Eine tiefe Motorhaube mit Sichtfenster, ein Korb mit Deckel, ein höhenverstellbarer Griff und Scheinwerfer sorgen für Komfort beim Gehen. Es gibt einen Hebel zum "Ausschalten" der Pedale. Das Fahrrad ist gut geeignet für lange Spaziergänge mit dem Baby ab 1 Jahr, weil Sehr praktisch für Eltern und Kind.
Hauptvorteile:
  • schönes Design;
  • Belastung bis zu 35 kg;
  • starker Rahmen und Mechanismen;
  • Bequemlichkeit und Sicherheit;
  • aufblasbare Gummireifen;
  • hochwertiges Musikpanel mit Uhr.
Nachteile:
  • hoher Preis;
  • Gewicht 14 kg.
10 / 10
Bewertung
Bewertungen
Bauen Sie Qualität, Materialien und Aussehen auf 5+! Sehr schwer, aber stark, gut gemacht. Das Kind hat es sogar geschafft, darin zu schlafen! Beeindruckt von dem Notenpaneel mit einer leuchtenden Uhr und natürlich Lichtern.
Babyhit Kinder Tour
5 590
Eines der günstigsten Dreiräder mit aufblasbaren Rädern. Babyhit Kids Tour ist ein klassisches Kinderwagenrad mit Kapuze und vollem Funktionsumfang. Der Griff ist verstellbar, es gibt einen Sicherheitsrand und eine weiche Einlage im Sitz mit einem Leistengurt, einem Musikpaneel und einem Scheinwerfer mit Licht. Die Kapuze und der Griff sind abnehmbar, das Lenkrad ist höhenverstellbar, es gibt eine Handtasche und einen Plastikbodenkorb. Ich bin froh, dass dieses Fahrrad viel leichter als andere Modelle mit aufblasbaren Rädern und Lagern ist. Zuverlässiges Kinderfahrrad für eine komfortable Nutzung von 2-3 Jahren, die beste Option in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Hauptvorteile:
  • hochwertiger Stahlrahmen;
  • relativ geringes Gewicht - 8,9 kg;
  • aufblasbare Räder;
  • ursprüngliche Farben;
  • erschwinglicher Preis für einen solchen Satz von Funktionen.
Nachteile:
  • Alle Verbindungselemente sind aus Kunststoff.
  • keine Sicherheitsgurte.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Cooles, zuverlässiges Fahrrad. Ich mag es sehr - einfach, bequem, leicht, es geht ohne Schwierigkeiten. Räder - aufblasbar, und das ist ein großes Plus, nicht klappern, der Kurs ist weich. Wir haben 2-3 Tausend gespart und nichts an Qualität verloren!
Puky CAT S6 Ceety
23 650

Hochwertiges deutsches Kinderfahrrad. Empfohlenes Alter ab 1,5 Jahren, aber nach den Bewertungen zu urteilen, ist dieses Fahrrad gut geeignet und für jüngere Kinder ab 1 Jahr. Der Puky CAT S6 Ceety erfüllt die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Qualität eines Kinderfahrrads. Ein großartiger Stuhl mit hoher Rückenlehne und durchgehenden Sicherheitsgurten bietet Ihrem Baby auf langen Spaziergängen Komfort. Das Fahrrad hat viele durchdachte Details wie eine Handbremse für ein Kind, hohe Stufen, die die Bordsteine ​​beim Fahren nicht berühren, und einen riesigen Korb mit einem Schutznetz.

Der Hauptnachteil eines Fahrrads, der von den Eltern in den Bewertungen festgestellt wurde, ist, dass es nicht möglich ist, das Vorderrad mit Hilfe eines Elterngriffs zu steuern.

Hauptvorteile:
  • ergonomischer Stuhl;
  • geräumiger Korb + Rucksack für Kleinigkeiten;
  • durchdachte Sicherheitsgurte mit weichem Futter;
  • abnehmbarer Stoffbezug.
Nachteile:
  • hoher Preis;
  • Es gibt keine Lenkung vom Elterngriff.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Das Bike ist einfach super, keine Beschwerden! In jeder Hinsicht sehr praktisch, denn lange Spaziergänge sind einfach nicht mehr wegzudenken. Das Kind schläft darin ein.
Kid 09
2 370
Die besten einheimischen Dreiradkinder ab 1 Jahr in unserer Rangliste. Dies ist kein Stuhl auf Rädern, nämlich Fahrradtransport, mit der entsprechenden Funktionalität und Design. Es ist darauf ausgelegt, dass ein Kind im Alter von 1 bis 3 Jahren es selbst schafft. Sehr leicht zu fahren, der Lauf der Räder ist weich. Die Hauptbasis ist Stahl, hochwertige Schweißnähte. Es gibt einen Elternstift, aber es ist wahrscheinlicher für eine Versicherung, weil nicht mit dem Rad verbunden. Beinhaltet eine Hupe, einen kleinen Spielzeugkorb, einen Sicherheitsrand und ein abnehmbares Trittbrett. Wenn Sie das etwas altmodische Design nicht berücksichtigen, können Sie erkennen, dass dieses Modell ideal für aktives Self-Skiing auf dem Spielplatz oder im Park ist.
Hauptvorteile:
  • geringes Gewicht;
  • Stärke;
  • Manövrierfähigkeit;
  • Lenkrad höhenverstellbar;
  • Elterngriff für die Versicherung.
Nachteile:
  • das Aussehen ist rustikal;
  • zerbrechliche Aufkleber;
  • kein Musikpanel;
  • Das Lenkrad wird nicht vom Elterngriff gesteuert.
9.5 / 10
Bewertung
Bewertungen
Sehr bequem ist toll, leicht, wendig, das Baby lernte sehr schnell das Reiten. Die Lage von Lenkrad, Sitzen und Pedalen ist optimal. Die Nachteile dieses Fahrrads sind nur äußerlich. In Sachen Funktionalität habe ich ihm fünf gegeben!
Lustiger Jaguar MS-0531
3 900
Ein gutes günstiges Dreirad mit PVC-Gussrädern, klappbarer Rückenlehne und tiefer Motorhaube. Entwickelt für Kinder, die noch ein Nickerchen machen können, können Sie bequem vom Kinderwagen zum Fahrrad gehen. Besonderes Augenmerk sollte auf einem ergonomischen Stuhl mit hoher, weicher Kopfstütze, Stoffeinlage und Sicherheitsgurten liegen. Haube gut schützt vor Sonne, Regen und Wind, hat ein Sichtfenster. Merkmal des Modells - viele Anpassungen und die Möglichkeit, alle Elemente leicht zu entfernen, um das Fahrrad an die spezifischen Bedürfnisse anzupassen.
Hauptvorteile:
  • drei Ebenen der Position des Rückens;
  • Lenkrad, Fußstütze und Sitz höhenverstellbar;
  • lange Motorhaube;
  • großer Korb;
  • Alle Teile sind abnehmbar.
  • angemessener Preis.
Nachteile:
  • Alle Verbindungsknoten sind aus Kunststoff.
  • kein Musikpanel.
9.5 / 10
Bewertung
Bewertungen
Tolles Bike für das Geld! Alles, was Sie brauchen, ist da, der Hub ist weich, die Lenkung ist ausgezeichnet, die Räder rasseln nicht auf der Straße. Der Hauptvorteil ist ein wunderschönes Kinderwagendach und eine verstellbare Rückenlehne.
Jetem Lexus Trike Next Generation
3 420
Eines der beliebtesten Dreiräder mit Griff zu einem sehr günstigen Preis. Die Räder sind aus Vollgummi, klappern nicht während der Fahrt. Es gibt mehrere nützliche Funktionen: ein Vorderradschloss, Sitzverstellung vor und zurück, ein großer Unterkorb, ein klappbares Trittbrett, eine aufklappbare Tasche. Griff, Visier, Stoßstange abnehmbar. Der Sitz ist leider aus Kunststoff mit einer leichten Weicheinlage, aber das Set enthält eine Stoffeinlage und Fünfpunkt-Sicherheitsgurte. Natürlich ist das Jetem Lexus Trike Next Generation in der Qualität teuren Modellen unterlegen (einfacheres Material, viel Plastik, keine Musikkonsole), aber es erfüllt seine Hauptfunktion als „exzellent“.
Hauptvorteile:
  • gute Qualität der Hauptknoten;
  • gegossene Gummiräder;
  • geräumiger Korb für Spielzeug;
  • Sicherheitsgurte;
  • Gewicht 9 kg;
  • sehr attraktiver Preis für einen solchen Satz von Funktionen.
Nachteile:
  • alles aus Kunststoff;
  • schlechter Unterricht;
  • nutzloses Visier;
  • Der Griff ist nicht höhenverstellbar.
9.4 / 10
Bewertung
Bewertungen
Dies ist ein sehr anständiges Fahrrad für seinen Preis. Nicht enttäuscht: die Räder gehen wirklich sanft und klappern nicht! Die Stoßstange ist breit und weich, der Sitz ist breit, das Kind ist bequem und die Mutter ist ruhig. Tolle Alternative zum Kinderwagen.

Die besten Dreiräder für Kinder von 3 bis 5 Jahren

Schwinn Roadster Trike
8 590
Wunderschön, aber weit entfernt vom Budget eines Dreirads im Retro-Stil für ein Kind von 2 bis 4 Jahren. Fahren zu lernen wird schwierig sein, aber für aktives Fahren sind „fortgeschrittene“ Fahrer das perfekte Fahrzeug. Der Rahmen, das Lenkrad und die Kotflügel sind aus Chromstahl gefertigt, der Sitz ist aus strapazierfähigem Kunststoff gefertigt, die Lenkradabdeckungen, Pedale und Reifen sind aus Gummi gefertigt. Der Sitz ist vor und zurück verstellbar, das Lenkrad ist höhenverstellbar. Es gibt ein hölzernes Trittbrett für das zweite Kind. Das Modell zeichnet sich durch Langlebigkeit, einwandfreie Qualität des Stahlrahmens, verbesserte Kurvenstabilität und einen weichen Hub aus.
Hauptvorteile:
  • Haltbarkeit und Festigkeit;
  • stilvolles Retro-Design;
  • Belastbarkeit;
  • Gummiräder mit großem Durchmesser;
  • Trittbrett.
Nachteile:
  • hoher Preis;
  • relativ großes Gewicht (8 kg).
9.9 / 10
Bewertung
Bewertungen
Dies ist kein Fahrrad, dies ist ein Fahrrad für das Baby! Ich mag das einzigartige "Retro" -Design mit runden Formen, einem interessanten Sitz, verchromten Flügeln und einer Trittfläche hinten, um wie ein Roller zu fahren.
Puky CAT 1S
8 990
Vielleicht die beste Option, um einem Kind ab 3 Jahren das Fahrradfahren beizubringen. Dieses Modell vereint hohe Qualität, Sicherheit und Komfort. Der Rahmen und alle Einheiten des Produkts sind von einwandfreier Qualität. Das Fahrrad ist leicht, aber aufgrund der niedrigen Sitzposition sehr stabil, die Pedale sind leicht zu fahren, das Lenkrad ist mit einem Lenkanschlag ausgestattet und die Hinterräder mit einer Feststellbremse. Der Sitz ist ergonomisch und hat eine kleine Rückenlehne. Der lange Elterngriff ermöglicht es Ihnen, das Fahrrad beim Gehen nicht zu berühren, wenn nötig wird es entfernt.
Hauptvorteile:
  • hohe Zuverlässigkeit;
  • Sicherheit;
  • Gewicht 5,5 kg;
  • stabiler verstellbarer Griff;
  • großer Kipper.
Nachteile:
  • hoher Preis;
  • Griff nicht drehbar.
9.9 / 10
Bewertung
Bewertungen
Puky CAT 1S Bike ist ein Star auf dem Spielplatz, jeder starrt es an. Ich war angenehm überrascht von der Dicke und Qualität des Metalls. Das Kind lernte sehr schnell, selbständig zu fahren. Zuerst versicherten sie einen Stift, dann nahmen sie ihn komplett ab.
VipLex 706B
5 990
Lassen Sie sich nicht von der leicht plastischen Optik dieses Fahrrads verwirren - es ist ein leistungsstarkes Metallfahrzeug mit Gussrädern, das mehr als ein Kind abrollen kann. Der VipLex 706B ist für unabhängiges Fahren auf beliebigen Oberflächen ausgelegt. Es ist nichts Überflüssiges dran, es ist ein Fahrrad aus der Serie "setzte sich und ging". Der Hersteller gibt das Alter von 2 bis 5 Jahren an, aber tatsächlich kann das Kind ab etwa drei Jahren bequem damit fahren. Während das Kind die Pedale nicht erreicht, kann es dieses Fahrrad als Laufrad benutzen.
Hauptvorteile:
  • Haltbarkeit;
  • modernes Design;
  • helle Neonfarben;
  • starker Rahmen;
  • einfacher Pedalweg;
  • bequeme Passform;
  • einfache Montage.
Nachteile:
  • Gewicht 7 kg;
  • großer Wenderadius;
  • relativ teuer;
  • Keine Sitz- und Lenkhöhenverstellung.
9.8 / 10
Bewertung
Bewertungen
Sehr gut gemacht, die Räder sind ausgezeichnet. Ideal um Reiten zu lernen. Nach Staffel 1 sieht die Nutzung wie neu aus. Ich denke, wie gesagt, wird bis zu 5 Jahre dienen.
JAGUAR MS-0569
2 650
Robustes und schönes Dreirad für die Übergangszeit zum selbstfahrenden Kind. Als Transportmittel für Kinder von 2 bis 4 Jahren deklariert, können Kinder in der Praxis die Pedale mit einer Höhe von mehr als 90 bis 95 cm benutzen. Das Lenkrad wird angehoben, der Sitz ist verstellbar, aber in einem kleinen Bereich. Der Elterngriff steuert das Lenkrad, was bei Modellen dieses Typs selten ist. Dies ist ein universelles Fahrrad, das für lange Spaziergänge in der Stadt, für den Spielplatz und zum Einkaufen geeignet ist. Es gibt Beschwerden über die Qualität des Elterngriffs: Spiel, Kunststoffbefestigung am Rahmen, Kabelführung ist nicht sehr zuverlässig.
Hauptvorteile:
  • langlebig und stabil;
  • riesiger Muldenkipper;
  • angemessener Preis;
  • Es gibt Sicherheitsgurte.
Nachteile:
  • Die Qualität des Elterngriffs ist gering.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Stylisches Kinderfahrrad für die Stadt. Ich empfehle nicht als Kinderwagen, sondern als Fahrrad mit einem elterlichen Griff, damit Ihr Kind das Fahren lernen kann.

Wie man ein Qualitätsdreirad wählt?

Bei der Auswahl eines Kinderfahrrads sollten Sie auf folgende Punkte achten:

Rama

Dies ist die technische Haupteinheit des Fahrrads, die aus Folgendem besteht:

  • Kunststoff (unzuverlässig);
  • Stahl (hart);
  • Kohlefaser (teuer);
  • Aluminium (leichter als Stahl, aber schwerer als Carbon).

Die beliebtesten Rahmen aus Stahl und Aluminium. Die Gewährleistungsfrist für das Produkt gilt übrigens meist nur für den Rahmen. Achten Sie beim Kauf besonders auf die Qualität der Schweißnähte sowie auf die Zuverlässigkeit der Verbindung zwischen dem Rahmen und dem Muttergriff (falls vorhanden).

Sitz

Es sollte mäßig weich und rutschfest sein. Modelle für Babys sollten mit einer Felge für die Versicherung ausgestattet sein (es ist besser, keine feste Felge zu wählen, sondern eine Liege- oder Gleitfelge), einer Stoffeinlage mit einer Teilung für die Beine, Sicherheitsgurten. Idealerweise sollte der Sitz eines Kinderfahrrads in mindestens drei Positionen eingestellt werden.

Räder

Kunststoffräder, "Rasseln", verursachen beim Fahren viel Lärm. Es ist daher besser, auf einem Fahrrad anzuhalten, dessen Räder mit Gummi ausgekleidet sind, um Geräusche und Vibrationen zu dämpfen. Aufblasbare Räder eignen sich am besten für Straßenunebenheiten. Sie sind jedoch teurer als ihre Kunststoffgegenstücke. Sie benötigen Aufmerksamkeit und Pflege. Ein großes Plus, wenn die Räder mit Lagern ausgestattet sind. Achten Sie bei der Auswahl eines Dreirads auf die Breite der Räder - breite Räder sind stabiler.

Visier

Brauche ich ein Schutzzelt auf einem Dreirad? Auf dem Rad - vielleicht ja. Wählen Sie einfach ein funktionales Visier, das wirklich vor Witterungseinflüssen schützt und das zusammengeklappt, gebogen oder entfernt werden kann.

Einkaufswagen

Es ist gut, wenn das Fahrrad zwei Körbe hat: den vorderen für Kleinigkeiten für Kinder und den hinteren für größere Lasten. Plastikkörbe sind praktisch, aber laut beim Fahren. Der Kofferraum ist geräuschlos, geräumiger und leichter, erfordert jedoch ein regelmäßiges Waschen.

Trittbrett

Dreiräder für Babys können eine Fußablage oder ein Trittbrett in Form von festen Pedalen haben. Der erste ist bequemer für die Kleinsten. Trittbrett muss unbedingt entfernt oder gefaltet werden.

So gibt es hochwertige und schöne Kinderdreiräder! Wählen Sie den richtigen Transport für das Kind, mit der Bewertung "Expert Price" ist nicht schwer.Viel Spaß beim Einkaufen!

Loading...