Die 7 besten Hersteller von Schmiederädern

Luftfahrttechnologie für weltliche Ziele

Lassen Sie uns gleich ein Gespräch über die besten Schmiederäder beginnen: Der unter Autofahrern beliebte Begriff „Schmiederäder“ ist von Grund auf falsch - Aluminiumlegierungen werden tatsächlich mit isothermer Prägung behandelt. Aber dieser Begriff ist in unserer Sprache so tief verwurzelt, dass er von ernsthaften Automobilpublikationen verwendet wird. Nun, und wir werden es der Einfachheit halber weiter verwenden.

Die Technologie selbst kam aus Flugzeugwerkstätten zu uns - gepresste Stahlscheiben erwiesen sich bei all ihren geringen Kosten und der Fähigkeit, erheblichen Verformungen ohne Zerstörung standzuhalten, als zu schwer, während Aluminiumguss aufgrund der Neigung zu Rissen unter Stoßbelastung harte Landungen zu gefährlich machte. Daher wurden die Werkstücke im Inneren der beheizten Matrix einem hohen Druck ausgesetzt, um das Metallkristallgitter dichter zu machen und gleichzeitig vor gefährlichen Strukturunregelmäßigkeiten zu schützen - diese Technologie wurde bereits bei der Herstellung einzelner Flugzeugkomponenten getestet.

Vieles aus der Luftfahrt kommt zum Motorsport, und geschmiedete Räder sind keine Ausnahme. Bei den Ringrennen auf der Autobahn war ihr Hauptvorteil die Möglichkeit, dünne Felgen herzustellen, die die Trägheit der Räder erheblich verringerten, und bei der Rallye - eine hohe Festigkeit. Nun, schon vom Sport her erhielten diese Scheiben durch das Tuning-Studio einen „Gutschein“ für öffentliche Straßen.

Infolgedessen haben wir jetzt eine große Auswahl verschiedener Schmiederäder in den Regalen, aber sind sie alle Aufmerksamkeit wert? Nun, heute werden wir versuchen, die Frage zu beantworten: "Schmiederäder von welcher Firma sind besser?" Und mit den Akteuren in unserem Markt umzugehen.

KategoriePlatzierenNameBewertungPreis
Die besten einheimischen Hersteller von Schmiederädern1Slik9.7 / 106 760
2M & K9.3 / 1036 700
3Magaltek9.0 / 104 300
Die besten ausländischen Hersteller von Schmiederädern (Mittelklasse)1Oz rennt9.7 / 1019 000
2Enkei9.4 / 1014 500
Die besten ausländischen Hersteller von Schmiederädern (Premium-Segment)1Bbs9.9 / 1096 900
2Vissol8.0 / 1046 980

Die besten einheimischen Hersteller von Schmiederädern

Slik
6.760 (Slik L194)

Unter dem Markennamen Slik werden seit 1992 geschmiedete Räder hergestellt - arbeitete das Unternehmen Togliatti zunächst für die Bedürfnisse des Motorsports, erweiterte anschließend seine Produktion und deckte alle gängigen Größen in verschiedenen Ausführungen ab.

Wie andere einheimische Hersteller verfügte das Unternehmen nicht über eine eigene Gießerei, die nur die Bearbeitung von Scheiben aus fertigen Stanzteilen durchführte. Hauptproduktionslieferant ist KraMZ, das zu Sowjetzeiten noch in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig war. Das Vorhandensein von Pressen mit einer Kapazität von bis zu 10 Kilotonnen im Werk ermöglichte die Herstellung von Scheiben mit großem Durchmesser: Eine geringere Kraft konnte das Werkstück einfach nicht drücken.

Im Moment ist Slik eine der wenigen einheimischen Marken, die sich gut behaupten. Dies wird in hohem Maße durch die Veröffentlichung und die Erschwinglichkeit von Gussscheiben in „Budget“ -Größen unterstützt - leider hat das Beispiel vieler Firmen, die ausschließlich in Schmiederädern in unserem Land tätig sind, gezeigt, dass es sehr schwierig ist, attraktive Preise in Bezug auf die Rentabilität der Produktion zu halten, ohne sie ausschließlich dem Export zu überlassen.

Hauptvorteile:
  • Verwendung hochwertiger Rohstoffe
  • Herstellungsgenauigkeit
  • Große Auswahl an Designs und Größen
Nachteile:
  • Durch Haltbarkeit verlieren alte VSMPO
  • Markieren Sie Probleme mit der Farbstärke
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Im Großen und Ganzen gibt es jetzt keine Wahl mehr, wenn Sie VSMPO oder SMK nicht aus der Hand nehmen - im Normalbereich nur geschmiedete Slik-Räder, deren Qualität aber mehr als zu mir passt.
M & K
36.700 (MK-XXXVII)

Wenn die Mehrheit der einheimischen Marken aus den 90er oder frühen 2000er Jahren stammt, ist MK-Design ein jüngerer Akteur. Tatsächlich bestimmt der Name des Unternehmens sein Profil - nur das Design der Räder, die Produktion, die sie „abgeben“, und das Endpolieren werden in Italien (laut Werbeaussagen) überhaupt durchgeführt.

Als Ergebnis erhalten wir eine breite Reihe von geschmiedeten Scheiben, die sehr interessant aussehen, aber eindeutig ausschließlich auf das Premium-Segment abzielen und leider die praktische "Ryushechki" -Praxis überwiegen. Aber nur so scheint das Unternehmen über Wasser zu bleiben: Es gibt praktisch keine Budgetserien im M & K-Katalog (die billigsten Scheiben sind MK-XLIII für 4000 Stück, dann springt das Preisschild stark auf einen fünfstelligen Wert), aber der Exportanteil in ihrer Produktion kann beeindrucken.

Leider ist Schönheit nicht immer von Vorteil: Wenn sich das legendäre VSMPO nur mit einer gezielten Explosion bücken kann, ist M & K besser für glamouröse Liebhaber geeignet, die über die Moskauer Ringstraße fahren und sich beim Lookout präsentieren möchten.

Hauptvorteile:
  • Vielzahl von Designs
Nachteile:
  • Fehlende klare Angaben zur Produktion
9.3 / 10
Bewertung
Bewertungen
Ich mochte das Vorhandensein von Linien für fast das gesamte Premium-Segment, die geschmiedeten Räder mit extrem niedrigen Gummiprofilen sehen einfach toll aus.
Magaltek
4.300 (Magaltek D2)

Mindestens eine Tatsache spricht für die Qualität der Scheiben, die unter dieser Marke hergestellt werden: Bereits 2011 wurde das inländische Unternehmen aus Tula offizieller Lieferant von geschmiedeten Motorradrädern für Marchesini - ein Unternehmen, das nicht nur unter Tuningbikes Sportbikes bekannt ist, sondern auch seine Produkte an MotoGP-Fahrerlager liefert . Für Autos produzierten sie auch eine breite Palette von Scheiben bis zu extremen Abmessungen wie 10 x 22 Zoll.

Diese Aufmerksamkeit wurde natürlich nicht zu Recht verdient - alle Rohlinge für Magaltek-Scheiben wurden bei KraMZ nach dem Vorbild der Luftfahrtunternehmen hergestellt. Beim Kauf von Scheiben der Magaltek-Serie kann man sich auf eine hohe Qualität verlassen - durch ihr geringes Gewicht werden sie von Spannungskonzentratoren an den angespanntesten Stellen verschont, die ständig durch Ausschneiden von Kontrollplots aus Proben jeder Charge überwacht werden. In der Produktion wird eine Luftfahrt-Aluminium-Magnesium-Legierung verwendet (die nächstliegende ausländische Legierung) das Äquivalent ist Al6061 (Luftfahrtklasse).

Leider wird der heimische Markt für geschmiedete Scheiben für den Verkauf immer weniger attraktiv: Die einst religiösen Anhänger der VSMPO Aviatechnologies QMS sind von der Bildfläche verschwunden, das Angebot von Magaltech umfasst eine breite Palette von Designs für eine kundengroße Landegröße Bis zu mehrere Optionen bereiten Discs in einer kleinen Anzahl von Geschäften vor.

Hauptvorteile:
  • Merkmale auf der Ebene der Premiummarken
Nachteile:
  • Schwieriger zu erwerben: Das Unternehmen drosselt zunehmend das Produktionstempo
9.0 / 10
Bewertung
Bewertungen
Die besten Schmiederäder sind Magaltek. Die sechste Betriebssaison, aber die Scheiben sind immer noch perfekt geschmeidig - und das mit einem Gewicht von fast dem doppelten des üblichen "Castings"!

Die besten ausländischen Hersteller von Schmiederädern (Mittelklasse)

Oz rennt
19.000 (OZ Racing Anniversary 45)

Das italienische Unternehmen ist kein Neuling im Geschäft: Seit 1971 ist diese Marke im Motorsport erkennbar, sowohl im F-1-Stall als auch auf WRC-Fahrzeugen. Nun, eine reiche Rallye-Vergangenheit kann durchaus die Stärke der Scheiben mit dem OZ-Abzeichen auf der dekorativen Kappe empfehlen.

Bei der Herstellung von OZ Racing-Felgen werden mehrere Stufen verwendet: Zunächst werden Knüppel aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung unter geringem Druck gegossen, um die Bildung von Mikroporen und Unregelmäßigkeiten zu vermeiden, und anschließend werden sie isotherm gestanzt und anschließend thermisch gehärtet. Es ist bemerkenswert, dass das Unternehmen einen Teil seiner Rohlinge mit derselben Krasnodar KraMZ kaufte: Italienische Spezialisten schätzten die Qualität der Produkte des heimischen Werks sehr, ohne Angst davor zu haben, die berühmte Marke auf diese Räder zu setzen.

Zu den Vorteilen der Marke gehört die Barrierefreiheit: Das Unternehmen, das seit mehr als 30 Jahren führende Sportteams beliefert, stellt auch preisgünstige Produkte her. Wenn zum Beispiel die Superleggera III-Scheiben in Moskau ungefähr 60.000 Stück kosten, dann kostet die als Beispiel dienende "Jubiläumsscheibe", die sich auf das Design der ersten Räder der Marke bezieht, 19, was angesichts der unvermeidlichen "Namenszuschläge" nicht der Fall ist viel mit dieser Qualität.

Hauptvorteile:
  • Die Verwendung eines vollständigen Stanzzyklus vereinfacht sich nicht, wie dies bei günstigeren Herstellern der Fall ist.
  • Der Name, der für sich spricht.
Nachteile:
  • Es gibt zu viel Überzahlung für die Marke: Russische Hersteller können Disketten genauso gut anbieten.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
OZ Racing - die besten, leichtesten und gleichzeitig sehr haltbaren Schmiederäder. Vom Amateursport mitgerissen, von beiden Aussagen kein einziges Mal überzeugt.
Enkei
14.500 (Enkei RPF1)
Eines der ersten japanischen Unternehmen, das mit der Produktion von Leichtmetallrädern für Automobile begann, ist Enshu Keigokin, das heute weltweit unter der Marke Enkei bekannt ist. Der Hauptvorteil der Produkte dieses Unternehmens ist ein akzeptables Preisniveau: Schließlich spielt es bei ausreichender Qualitätskontrolle keine Rolle, ob die Produktion selbst in Japan oder in benachbarten Regionen Asiens erfolgt.

Aber wenn Sie im Grunde die Räder "wie in der Formel 1" haben wollen, dann hat die Enkei-Linie auch eine "reinrassige japanische" Serie, die mit den modernsten Technologien in Japan selbst hergestellt wird. Das alles kostet natürlich ein ganz anderes Geld.

Wenn es sich um geschmiedete Räder handelt (und das Enkei-Sortiment hat natürlich Gussteile), ist die Rennserie die attraktivste: Alle Scheiben dieser Serie werden mit MAT-Technologie hergestellt (Gießen des Werkstücks mit anschließendem Rollen der Felge). Da die Herstellung von Scheiben auf diese Weise keine Pressausrüstung mit enormer Leistung erfordert, können die Herstellungskosten solcher Scheiben auf einem akzeptablen Niveau gehalten werden, während hervorragende Eigenschaften beibehalten werden.

Hauptvorteile:
  • Große Auswahl an Größen und Designs
  • Ziemlich attraktive Preise
Nachteile:
  • Im Vergleich zu einem vollwertigen Schmiedestück verliert die MAT-Technologie an Festigkeit der Speichen und des Nabenteils - und damit an Gewicht
9.4 / 10
Bewertung
Bewertungen
Schöne Räder und gleichzeitig wirklich unsere Straßen stehen. Die Japaner verstehen diesen Sinn immer noch.

Die besten ausländischen Hersteller von Schmiederädern (Premium-Segment)

Bbs
96.900 (BBS FI)

Es ist kaum notwendig, das deutsche Unternehmen BBS zu vertreten - in fast 50 Jahren Geschichte ist ein kleines Werk international gewachsen und wurde zum offiziellen Lieferanten für die Förderer vieler Unternehmen, darunter Maserati, Rolls Royce und Ferrari. Es waren ihre Ingenieure, die einst zusammengesetzte Felgen mit einer gegossenen Mitte und einer geschmiedeten Felge entwickelten, die mehrfach kopiert wurden.

Bei der BBS Forged-Serie handelt es sich zweifellos um die besten Schmiederäder, die mit modernsten Technologien hergestellt wurden. Während des Fertigungsprozesses werden die Werkstücke mit einem Druck von bis zu 8 Kilotonnen belastet. So können Sie leichte Außenstrukturen mit einem großen Sicherheitsspielraum und einem kleinen Trägheitsmoment herstellen - und genau dafür legen wir Wert auf geschmiedete Räder. Zum Beispiel wiegt eine 12 x 20 Zoll große FI-D-Felge nur 9,2 kg - so viel wiegt ein 18-Zoll-Gussteil von anständiger Qualität in der Regel viel weniger.

Leider muss man für alles bezahlen, und in diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes - die originalen BBS-Schmiederäder in unserem Land sind jetzt ... Hmm ... Vielleicht wird der Preis eines Satzes von vier Rädern viele Leute daran erinnern, dass ihr Auto ungefähr gleich viel kostet.

Hauptvorteile:
  • Weltweit anerkannte Qualitätsmarke
  • Eines der leichtesten Serien-Schmiederäder
Nachteile:
  • Sechsstellige Preise.
9.9 / 10
Bewertung
Bewertungen
Es ist töricht, die Eindrücke der Scheiben von solcher Qualität zu beschreiben. Profis sind allen bekannt, bei allem Wunsch findet man keine Minuspunkte.
Vissol
46 980 (Vissol F-305L)

Die amerikanische (laut Werbung) Marke positioniert sich als Hersteller von Discs, die ausschließlich für das Premium-Segment bestimmt sind - Sie werden also etwas für Ihren Lexus kaufen, aber es ist unwahrscheinlich, dass der Impreza STi „bekämpft“ wird. Unter dem Gesichtspunkt eines rein praktischen Antriebs ist es jedoch sinnlos, Antriebe in einer ähnlichen Preisklasse in Betracht zu ziehen, mit all den Vorteilen, die sie in erster Linie für das „Schöne“ benötigen, und nicht für die Fähigkeit, Sprünge von fünf Metern auszuhalten.

Es ist unmöglich, sich über die Qualität der geschmiedeten Vissol Forged-Scheiben zu beschweren, obwohl sich ihr Design und der Markenname unfreiwillig auf "Nachbarn in den USA" beziehen - viel bekannter als Vossen. Es scheint, dass Brandomimicry die Premium-Segmente erreicht hat, was den meisten Lesern dieses Artikels eher neugierig als wirklich nützliche Informationen erscheint: Der Preis für einen Satz von vier Vissol-Scheiben überschreitet jedoch die Schwelle von 100.000 Rubel merklich.

Dennoch ist es sarkastisch, dass sich die internationale Unternehmensgruppe YST Group unter der Marke Vissol versteckt, die ursprünglich ... yes, YarShinTorg hieß.

Hauptvorteile:
  • Die größte Verbreitung im russischen Handelsnetz.
  • Große Auswahl an Größen
Nachteile:
  • Übersee-Produktion ... Aber aus dem Osten oder aus dem Westen - das ist die Frage.
8.0 / 10
Bewertung
Bewertungen
Eine gute Nachbildung von Premium-Marken und von sehr anständiger Qualität - es gibt kein Ungleichgewicht, das Gewicht ist anständig. Ich werde nicht zu Kräften kommen, obwohl ich auf einem niedrigen Profil fahre.

Bei der Erhebung von Informationen über die Marken von Schmiedescheiben, die in unserem Umsatz am häufigsten vertreten sind, konnten wir nicht immer wieder feststellen, dass inländische Produkte in diesem Segment nicht nur billiger sind als importierte, sondern auch qualitativ nicht minderwertig. Ja, dies ist der Fall, wenn die Grundlagen der Luftfahrttechnologien (vor allem des Militärs) eine neue Verwendung finden und nicht das Gesicht verlieren könnten: Produkte von Weltmarken werden mit denselben Technologien wie in Russland hergestellt, und ausländische Unternehmen sind daran interessiert ein Beweis dafür.

Schade, dass es in unserem Markt schwierig ist, mit einem eher spezifischen Produkt zu überleben - das legendäre VSMPO wird seit fünf Jahren nicht mehr hergestellt, das QMS ist verschwunden, die Produktion von Magaltek hat sich praktisch verringert. Aber auf dem Markt werden ausländische Marken mit asiatischen Produktionsstämmen immer aktiver, füllen die Lücke, sind aber qualitativ deutlich schlechter.

Loading...