Die nützlichsten Innovationen bei Entsafter

Das interessanteste für das "saftige" Leben!

"Mobile" Saftverschüttung

Damit nun die ganze Familie Saft trinken kann, muss nicht erst auf das Befüllen des Kruges gewartet und das Getränk nach und nach in Gläser gegossen werden. Wende die Nase Entsafter 120 Grad Damit können Sie die Tassen nacheinander gleichmäßig füllen. Das stilvolle, strenge, leicht futuristische Design moderner Geräte passt zu jeder Tischdekoration. Dank des praktischen schwenkbaren Auslaufs wird der Saft für Gäste und Familienmitglieder problemlos in Tassen gegossen. Es gibt keine Probleme mit der Höhe des Glases oder der Tasse, das Design lässt sich nicht nur leicht drehen, sondern ist auch höhenverstellbar, was zusätzlichen Bedienkomfort bietet.


Multi-Speed-Steuerung

Die Schwierigkeit bei der Auswahl der Entsafter war immer die gleiche: Derjenige, der Saft aus Beeren gut macht, mit harten Früchten nicht zurechtkommt und umgekehrt. Das Aussehen von Haushaltsgeräten bis zu neun Arbeitsgeschwindigkeiten dieses Problem vollständig gelöst. Jetzt kann der Benutzer selbst die Leistung des Produkts einstellen und den Saft entweder von den dichten Stielen des Selleries oder von den zarten Pflaumenfrüchten erhalten.


Doppelschneckenmechanismus

Von superschnellen Universal-Entsafter hat sich der Schwerpunkt in der Produktion zu langsameren Schrauben-Gegenstücken verlagert. Aber sie haben beschlossen, sich nicht darauf zu beschränken - selbst wenn der Kuchen in Schneckenprodukten anfällt, fast trocken ist, können Sie noch bessere Ergebnisse erzielen. Wenn eine einfache Schneckenpresse wie ein Fleischwolf arbeitete, dann Doppelschnecken-Mechanismus schon eher wie ein Mühlstein. Gemüse, Obst, Stängel und Blätter werden bei der Arbeit mit Entsafter so stark abgeflacht, dass der gesamte Saft wirklich trocken herausgepresst wird. Das Getränk ist dick, mit einem sehr reichen Geschmack, etwas weniger transparent als gewöhnlich. Gleichzeitig bleiben jedoch alle Vitamine vollständig erhalten, weshalb die Wirksamkeit einer solchen Technik als die größte unter allen bestehenden Vorschlägen angesehen wird. Übrigens können Sie auf einer solchen Entsafter sogar Saft aus Tannennadeln oder Öl aus Leinsamen machen!


Mahlzeitregler

Versuche, die Freisetzung von Ölkuchen zu kontrollieren, wurden lange unternommen, gingen aber erst nach Hebelregler Ausgang des Kuchens. Jetzt können Sie mit nur einer Bewegung des Drehknopfs den Silikonstopfen leicht bewegen und die Größe des Lochs basierend auf der Art des Rohmaterials ändern. Je kleiner der verbleibende Spalt ist, desto stärker ist die Saftrückführung während des Betriebs des Schraubenmechanismus. Mehr Saft - mehr gut!


Anti-Tropf-Funktion

Trotz der Tatsache, dass "Anti-Drop" Es zeigt sich in der Funktionalität der Entsafter schon lange, dieses Problem wurde erst in diesem Jahr wirklich gelöst. Durch die ansteigende Gestaltung des Auslaufs entsteht im inneren Fach des Produktes ein Abfluss von überschüssigem Saft. Keine Tropfen mehr auf den Tisch und kein krampfhafter Brillenwechsel! Leicht angehobene Nase löst alle Probleme mit schlampigen Tropfen und Tropfsaft.


Konzentrieren Sie sich auf Multifunktionalität

Alle Hausfrauen träumen von einem Küchengerät, das schneidet, quetscht, zerkleinert, mahlt und im Idealfall immer noch heiß, geschmort und gebraten ist. Ein neuer Entsafter-Typ mit zahlreichen Aufsätzen bringt uns der Verwirklichung eines solchen Traums nach und nach näher. Heutzutage gibt es Produkte, die nicht nur den Saft von Obst, Gemüse und Gemüse sorgfältig auspressen, sondern auch:

  • Babycremesuppe aufschlagen;
  • Cocktails machen;
  • zarte Desserts oder scharfe Saucen mischen;
  • kühner Kaffee, Nüsse oder Gewürze;
  • Die Salatprodukte hacken.

Gleichzeitig wird die Neuheit mit ordentlichen Maßen und ansprechendem Design gefallen. Fast eine Küchenmaschine, aber immer noch eine Saftpresse!


Breiter und breiter

Die Ergonomie von Küchengeräten für die Saftherstellung steht in direktem Zusammenhang mit der Größe und Form der Ladeöffnung. Schließlich möchten Sie nur Obst und Gemüse in den Entsafter werfen und nicht unter einem ovalen oder halbkreisförmigen Mund von beliebiger Größe zerdrücken. Heutzutage haben sich Meister in der Breite auf die Größe von 85 mm festgelegt, und in Bezug auf die Form dominieren runde Konfigurationen zunehmend als die optimalsten für Obst und Gemüse. Einige Hersteller verwenden ihr eigenes Etikett - XXL, um die gigantische Größe der Ladeöffnung zu kennzeichnen.


Noch mehr Saft!

Bei der Auswahl eines Entsafter stößt man normalerweise auf die Formulierung von trockenem oder nicht trockenem Essen. Um diesen Parameter zu paraphrasieren, ertönt - eine große oder kleine Menge des fertigen Safts. Das meiste aus Obst und Gemüse herauszuholen ist die Aufgabe aller Produzenten. Alles andere ist nur ein Aspekt der Ergonomie und der Benutzerfreundlichkeit von Haushaltsgeräten. Nach den neuesten Daten ist es vielen gelungen, die Produktivität um zu steigern Konfiguration des Siebfilters ändern. Die Struktur und Lage der Löcher wurde geändert, weil das Volumen des fertigen Saftes um 30% zugenommen hat.


Loading...